Dienstag, 11. Januar 2011

reconstruction

Die böse Gentrifizierung der Nordstadt schreitet unerbittlich voran: Das Bordell eine Querstraße weiter hat geschlossen und mittlerweile sind die Handwerker darin zugange, sicher um luxuriöse Eigentumswohnungen einzurichten. Beim leerstehenden Autohaus gegenüber steht gar schweres Abrissgerät auf dem Hof. Was dort wohl entstehen wird? Eine Gated Community? Oder gleich Galéries Lafayette?

Kommentare:

  1. Die Mausefalle ist zu? Das war aber schon eine Institution!

    AntwortenLöschen
  2. Schild »zu vermieten« hängt jetzt dran. Das Autohausgelände ist übrigens ganz schön groß und da wird anscheinend wirklich alles abgetragen. Potenziell könnten da Wohnungen für 100-200 neue MarburgerInnen entstehen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich prinzipiell über jeden Kommentar, bitte aber um einen zivilisierten Ton und behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder auch nachträglich zu löschen.